4-Laib Brotbackofen Schamottebausatz
4-Laib Brotbackofen Schamottebausatz
4-Laib Brotbackofen Schamottebausatz
4-Laib Brotbackofen Schamottebausatz
4-Laib Brotbackofen Schamottebausatz
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, 4-Laib Brotbackofen Schamottebausatz
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, 4-Laib Brotbackofen Schamottebausatz
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, 4-Laib Brotbackofen Schamottebausatz
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, 4-Laib Brotbackofen Schamottebausatz
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, 4-Laib Brotbackofen Schamottebausatz

4-Laib Brotbackofen Schamottebausatz

Hersteller / Marke
Zettler
Normaler Preis
935,00 €
Sonderpreis
935,00 €
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit 2 - 4 Wochen

Fertig-Schamottebausatz für Holzbackofen

Der Bausatz für den Brotbackofen besteht aus 7 Schamotteplatten und besitzt eine Backfläche von ca. 50x60cm bei einer Höhe von 24 cm. 

Technische Daten

  • Außenmaße: 670x610x370mm
  • Innenmaße: 500x600x240mm
  • Wandstärke: 60 mm
  • Gewicht: 135 kg
  • Schamottequalität: A35H
  • Feuerfestigkeit (Segerkegel): 32 = 1.710°C
  • Tonerdegehalt (%AI2O3): ≥35
  • Max. Dauertemperatur: 1.320°C
  • Rohdichte: 2,05 - 2,10 g/cm3
  • Offene Porosität: 19 - 21 Vol. %
  • Temperaturwechselbeständigkeit: ≥20
  • Kaltdruckfestigkeit: ≥25 N/mm2
  • Wärmeausdehnung: 0,52 - 0,55 % bei 1200°C
  • Maßtoleranz: ± 1%

Aufbau des Holzbackofenbausatzes

Der Bausatz wird auf einen stabilen Untergrund, wahlweise aus Beton, Ziegel oder Ytong errichtet.

Auf den Unterbau folgt eine Isolierschicht, üblicherweise aus Kalziumsilikatplatten, die den Wärmefluss nach unten eindämmt.

Der Schamottesatz wird schwimmend auf eine ca. 3 mm starke Sandschicht verlegt. Alternativ kann die Schamotte direkt auf den Kalziumsilikatplatten vermörtelt werden.

Die Bestandteile des Schamottebausatzes müssen miteinander vermörtelt werden.

Der Schamottesatz sollte während des Aufbaus vor Regen und Nässe geschützt werden, um ein Auswaschen des Mörtels zu verhindern. Im Winter ist der Aufbau vor Frost zu schützen.